Unsere Blogs

Unsere Blogs

CarajanDB blog

OEM 12c Agent Deploy auf Windows - ohne Cygwin auch kein Problem!

Veröffentlicht: 23. Dezember 2014
Geschrieben von Sebastian Winkler

Hier nun die Variante, wie man den Agenten auch ohne Cygwin auf Windows auszurollt. Wie ich in meinem Beitrag "OEM 12c Agent Deploy auf Windows - mit Cygwin kein Problem" schon erklärt habe gibt es sicherlich gute Gründe sich Cygwin näher anzuschauen. Die nachfolgende Lösung, ich bezeichne sie mal als grob unsauber, ist wahrscheinlich auch nicht praktikabel wenn langfristig viele Maschinen eingerichtet werden müssen, aber bitte.

Weiterlesen: OEM 12c Agent Deploy auf Windows - ohne Cygwin auch kein Problem!
 

OEM 12c Agent Deploy auf Windows - mit Cygwin kein Problem!

Veröffentlicht: 13. Dezember 2014
Geschrieben von Sebastian Winkler

Mit dem Add Targets Wizard liefert der Oracle Enterprise Manager Cloud Control 12c eine einfache Möglichkeit über die GUI Konsole diverse Ziele, also neben „normalen“ Hosts, Datenbanken, Listener und ASM auch Exadatas und Middleware und Cluster Services uvm. zur Überwachung, mit mal mehr und mal weniger Konfigurationsmöglichkeiten verfügbar zu machen. Will man über den „Add Host Targets“ Wizard aber erstmal nur einen einfachen Server einbinden, wird auf diesem zunächst ein sogenannter Agent benötigt. Also eine Applikation die auf dem Host selbst die entsprechende Überwachung übernimmt und mit dem Enterprise Manager kommuniziert.

Weiterlesen: OEM 12c Agent Deploy auf Windows - mit Cygwin kein Problem!
 

Multitenant Snapshot Copy

Veröffentlicht: 30. Oktober 2014
Geschrieben von Johannes Ahrends

"Snapshot Copies" beschäftigen uns schon eine ganze Weile. Angefangen mit den Storage Herstellern, wie Oracle / SUN oder NetApp, die entsprechende Funktionen datenbankunabhängig anbieten über spezielle Lösungen, wie Delphix und Actifio, bis hin zur in Version 11.2.0.3 eingeführten Funktion "CloneDB" gibt es diverse Möglichkeiten, "Copy On Write" Kopien einer Oracle Daten herzustellen.

Durch die Multitenant Database Option von Oracle 12c gibt es jetzt zunächst einmal die Möglichkeit, sehr einfach eine Pluggable Database zu kopieren; "Push Button" war ein geflügeltes Wort auf der diesjährigen Oracle OpenWorld. Auch Snapshot Copies von Pluggable Databases sind mit 12.1.0.1 möglich, allerdings nur für spezielle Storage Lösungen. Diese Limitierung wurde mit 12.1.0.2 aufgehoben. Jetzt ist es nur noch erforderlich, dass Direct NFS als Storage der Datenbank verwendet wird. 

Weiterlesen: Multitenant Snapshot Copy
 

Einfache Replikation mit SharePlex

Veröffentlicht: 06. November 2014
Geschrieben von Johannes Ahrends

1999 hörte ich zum ersten Mal von einer Replikationslösung für die Oracle Datenbank. Zu dieser Zeit arbeitete ich als Projektleiter bei einem Consulting-Unternehmen und hatte in einem Projekt für ein Telekommunikationsunternehmen einige Erfahrung mit Oracle Advanced Replication sammeln können. 

Das Produkt SharePlex klang vielversprechend und so begann ich, mich in die Architektur und Funktionen einzuarbeiten. In den folgenden Jahren bekam ich so mehr und mehr Erfahrung in der Administration mit diesem Produkt. 2002 habe ich dann ein Projekt betreut, in dem der Kunde bereits Oracle Standby als Desaster Recovery Lösung im Einsatz hatte aber nicht ganz zufrieden damit war. Der Grund war, dass die Standby Datenbank prinzipiell aufgesetzt werden konnte, es aber zu diesem Zeitpunkt keine Möglichkeit gab, die Funktion zu testen. Wenn man die Datenbank öffnete, um zu validieren, dass die Daten übertragen worden waren, war die Standby Funktion irreversibel verloren und man musste von vorne anfangen. Ein Read-Only Öffnen, wie es heute bei Data Guard üblich ist, war damals nicht möglich.

Weiterlesen: Einfache Replikation mit SharePlex
 

Toad - Mein DBA Tool

Veröffentlicht: 26. September 2014
Geschrieben von Johannes Ahrends

Seit mehr als 20 Jahren liegt meine Berufung in der Oracle Datenbank Administration. Angefangen in den frühen 90ern auf DEC VMS mit einem VT-100 Terminal, habe ich mit vielen, unterschiedlichen Tools gearbeitet. SQL*Plus ist natürlich das wichtigste, weil es von Anfang an verfügbar war und sqldba und später srvmgrl ersetzt hat. Aber 1999 hatte ich das Vergnügen mit einem Tool zu arbeiten, das wirklich Oracle PL/SQL Entwicklern helfen sollte: Tool for Oracle Application Development (T.O.A.D.)

Weiterlesen: Toad - Mein DBA Tool
 

Johannes Ahrends

Sebastian Winkler

Unsere Beiträge

CarajanDB GmbH

Siemensstr. 25  50374 Erftstadt

Fon: +49 (2235) 170 91 83

Fax: +49 (2235) 170 79 78

Mail: info@carajandb.com

 

carajan-db-logo