Unsere Blogs

Unsere Blogs

CarajanDB blog

Flashback PDB mit Version 12.1.0.2

Veröffentlicht: 24. Februar 2017
Geschrieben von Johannes Ahrends

Flashback Pluggable Database

Oracle 12.2 steht in den Startlöchern und damit die Funktionalität des Flashback Pluggable Database. Allerdings wird es wohl noch etwas dauern, bis es die 12.2 in die Produktion schafft und außerdem brauchen wir noch Erfahrung damit, was es heißt, dass jede PDB ein UNDO-Tablespace bekommt. Denn das ist die Voraussetzung für das Flashback Pluggable Database. Aber es geht auch schon mit der Version 12.1.0.2 - und zwar dann, wenn es sich um eine Data Guard Konfiguration handelt. Interessant ist diese Konfiguration auch deshalb, weil es nach der Prozedur zwei Pluggable Databases gibt. Das Original und die Kopie auf dem älteren Stand.

Weiterlesen: Flashback PDB mit Version 12.1.0.2
 

PDB Cloning mit DataGuard

Veröffentlicht: 30. Januar 2017
Geschrieben von Johannes Ahrends

Die Herausforderung

Beim Einsatz von Multitenant Database in einer Data Guard Umgebung gibt es einige Besonderheiten. Nachfolgend wird an einem Beispiel erklärt, wie man eine PDB aus einer existierenden heraus erstellt und dabei die Data Guard Seite wieder synchronisiert. In diesem Beispiel wird Oracle 12 Release 1 (12.1.0.2) und Data Guard ohne Real Time Apply (also kein Active Data Guard) verwendet.

Weiterlesen: PDB Cloning mit DataGuard
 

Multitenant im Dataguard Umfeld

Veröffentlicht: 05. Oktober 2016
Geschrieben von Johannes Ahrends

Derzeit arbeite ich in einem Projekt, in dem wir eine neue Infrastruktur mit RAC und Dataguard aufbauen. Aufgrund der Anforderungen einiger Anwendungen, z.B. die, die Anwendung zurücksetzen zu können, haben wir uns für die Multitenant Database Option und gegen eine Schemakonsolidierung entschieden.

Obwohl derzeit ein Zurücksetzen einer einzelnen PDB noch nicht unterstützt wird, können wir mit der Snapshot Standby Funktion ein Flashback auf der Standby Datenbank durchführen und aus dieser dann per Unplug / Create eine PDB auf einen bestimmten Zeitpunkt zurücksetzen.

Weiterlesen: Multitenant im Dataguard Umfeld
 

Spende an die Tafel Erftstadt

Veröffentlicht: 09. Dezember 2016
Geschrieben von Johannes Ahrends

Spende an die Tafel Erftstadt

Wie wichtig es ist, anderen Menschen zu helfen, zeigt sich immer wieder an den "Tafeln" im Land. Viele ehrenamtliche Helfer sorgen dafür, dass Menschen, egal welcher Hautfarbe, Religion oder Herkunft zu Essen bekommen. CarajanDB hat in diesem Jahr die "Tafel Erftstadt" mit einer Spende in Höhe von 1000,00 Euro unterstützt. Wir bedanken uns bei allen Helfern und wünschen ein Frohes Weihnachtsfest.

Weiterlesen: Spende an die Tafel Erftstadt
 

In 7 Schritten zur optimalen HugePages Konfiguration für Ihren Oracle Datenbankserver

Veröffentlicht: 22. September 2016
Geschrieben von Sebastian Winkler
Hugepages und Large Pages

Wenn Sie eine Oracle Datenbank auf einem Linux Server mit mehr als 16 GB physical Memory betreiben und die System Global Area (SGA) größer als 8 GB ist, sollten Sie HugePages konfigurieren. Oracle verspricht durch diesen Schritt eine höhere Performance. Eine HugePages Konfiguration bedeutet, dass der Linux Kernel mit „large pages“, wie Oracle sie allgemein nennt umgehen kann. Also statt der Standard 4 KB auf x86 und x86_64 oder 16 KB auf IA64 Systemen, dann mit 4 MB auf x86, 2 MB auf x86_64 und 256 MB auf IA64 System. Größere Pages bedeuten, dass das System weniger Page Tables benutzen, weniger Mappings verwalten muss, und so den Aufwand für deren Verwaltung und die Zugriffe reduziert werden.

Weiterlesen: In 7 Schritten zur optimalen HugePages Konfiguration für Ihren Oracle Datenbankserver
 

Seite 2 von 12

Johannes Ahrends

Sebastian Winkler

Unsere Beiträge

CarajanDB GmbH

Siemensstr. 25  50374 Erftstadt

Fon: +49 (2235) 170 91 83

Fax: +49 (2235) 170 79 78

Mail: info@carajandb.com

 

carajan-db-logo